täglich frisch gekehrt, gebohnert und geblogtBlogHaus Blogger-Karte



Tief reicht der Kies

Kurzgeschichten



The WeatherPixie Buttonnetzwerk für ein freies Internet

  Startseite
  Über...
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Zotteltrudi
   mein Krimi
   meine Krimis
   Kehrtrauds neues Bloghaus
   meine Mathe-Seite
   
   Evas Sonnenseite
   Mäusemami
   
   Lemmi
   Tirilli
   Silkes Buchdiät
   Salamandra
   Orsi
   noch eine Blogoma
   Ama



rhythmisch-melodische
Reise zu den
Mythen der Alpen
grossesherz


CD "Großes Herz
verborgen"

zu bestellen bei
Hannes Tausch

klingeling@klingeling.at

Hörproben der CD

Runengesang

Sonnentanz

Muada i gspia di

Untersbergtrommel

Großes Herz

Urhornreise

Du bist

Schöpfungsvision

Die Erdn is unser...

Du großer Geist...

Obertongesang

Feija, du bist sche

Maultrommelstück

Das Horn

Runengesang mit
Himalayaberg-
quetschn

ich wünsche euch
viel Spaß beim
Reinhören




http://myblog.de/kehrtraud

Gratis bloggen bei
myblog.de





endlich wieder Wahl!

Endlich mal wieder eine Wahl. Endlich mal wieder ein Wahlkampf. Ich hab schon keinen Kugelschreiber mehr, der noch schreibt. Doch diesmal scheint es keine Kugelschreiber zu geben. Alle Infostände habe ich abgeklappert.
Die Grünen! Seifenblasen und grünen Tee! Grüner Tee ist ja gesünder als schwarzer oder roter – da hab ich gleich ein paar Teebeutel abgestaubt. Von ihrem klapprigen Tisch, wie sie grad mal nicht hingeschaut haben.
Die Schwarzen verteilen weißblaue Schals. Klar weißblau, weil ja die CSU den weißblauen Himmel erfunden hat. Sogar einen winzig kleinen grünen Streifen haben sie mit draufgedruckt. Man stelle sich vor! Grün! Auf einem CSU-Schal! Trotzdem - mit so einem Prollteil kann ich mich doch nirgends sehen lassen. Und Einkaufstaschen mit dem Bild ihrer Kandidatin. Nein! Da sag ich nur: Jute statt Plastik!
Bei den Roten ist alles rot: Kappi und Schlüsselband und die Rosen. Die lassen allerdings nach zwei Stunden schon den Kopf hängen. Ich hätte ja erwartet, dass sie rote Socken tragen, die Sozen. Aber nein, die Socken sind schwarz. Wetten, ihre roten T-Shirts sind innen auch schwarz. Einen roten Kugelschreiber hätte ich ja genommen, weil ich mir sicher bin, dass der tiefschwarz schreibt. Aber nein, haben sie nicht rausgerückt. Einen Fahrplan haben sie mir angeboten. Der hat nur einen kleinen Fehler: Da stehen mehr S-Bahnen drin als tatsächlich fahren.
Ich bin wieder zum Stand der Grünen zurückgegangen. Sie haben mir ein Tütchen Himbeerbrause geschenkt. Warum Himbeere habe ich sie gefragt, warum nicht Waldmeister? Ich hab sie dann ein bisschen geärgert und gesagt, ich würde überhaupt niemanden wählen. Ein Typ im Parka hat dann auf mich eingeredet, bis mir fast die Ohren abgefallen sind von wegen kleine Parteien als Korrektiv und den Großen keine Übermacht. Dann war er heiser. Sollte einen Becher grünen Tee zur Hand haben, der gute Mann.
Den Kugelschreiber hab ich doch noch gekriegt, bei der FDP. Außerdem noch einen Kochlöffel. Die hatten sie noch von der letzten Wahl übrig. Ob sie diesmal alle los werden? Wählen werde ich sie trotzdem nicht. Ich wähle – Sie werden es nicht glauben – ich wähle diesmal Grün! Ja, Grün! Nein, nicht wegen dem Tee und den Seifenblasen. Ich hab den Eindruck, die haben tatsächlich was drauf! Auch ohne Kugelschreiber.
23.2.08 16:34
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung